Kategorie: Best Practice

0

Citizen Science mit Aktualitätsbezug. Das Projekt „Alltagswissen zu Populismus“ der Universität Siegen

von Luisa Fischer (Projektleiterin) Das Citizen Science-Projekt „Alltagswissen zu Populismus“ versteht sich als eine punktuelle Antwort auf die aktuellen Herausforderungen im Kontext politischer Kräfteverschiebungen und möchte einen Beitrag zur Verbesserung der Debattenkultur und dem...

3

Citizen Science-Formate: Tagging

Tagging-Projekte gehören inzwischen zu den Klassikern der digitalen Citizen Science-Formate. Die Idee ist, digitalisierte Objekte von einer Vielzahl von Menschen mit Schlagworten versehen zu lassen. Die dahinterstehenden Institution spart damit Zeit- und Personalressourcen, kann...

6

Citizen Science-Formate: Transkribieren

Transkriptionen gehören zu den häufigsten Formen von Citizen Science-Projekten in den Geisteswissenschaften. Dabei beteiligen sich Bürger daran, historische Dokumente in eine lesbare Form zu überführen und sie inhaltlich zu erschließen. Unsere Liste gibt einen...

0

Das Projekt Rekrei – re-creation of lost heritage

Auf der re:publica 2016 wurde das Projekt Rekrei zur Rekonstruktion von verlorenem Kulturerbe mittels Citizen Science vorgestellt. Entstanden ist es in Folge der teilweisen Zerstörung von Palmyra sowie des Mossul Museums durch den IS. Die Idee ist,...